Jersey

Englische Gartenkunst und französische Lebensart      01.08. – 08.08.2020

 

Auf den Frankreich vorgelagerten britischen Inseln im Ärmelkanal gehen englische Gartenkunst und französische Lebensart und Kochkunst eine wunderbare Liaison ein. Auf dieser Gartenreise spüren Sie den ‘British Way of Life‘ als auch das französische ‘Savoir Vivre‘. Die Kanalinseln bilden die Nordgrenze für Pflanzen aus dem Mittelmeerraum und die Südgrenze für weiter nördlich verbreitete Arten. Der Einfluss des Golfstroms lässt hier subtropische Pflanzen gedeihen. Kein Wunder, dass ihre Vielfalt – rund 1.500 Arten hat man auf Jersey gezählt – Botaniker und Blumenliebhaber begeistert. Auf sommerlichen Spaziergängen entlang der Küste und durch blühende Privatgärten freut sich unsere Botanikerin Frau Heidrun Janka darauf, mit Ihnen diese besondere Insel zu erkunden.

 

 

 

Reiseprogramm

 

Tag 1
Am Nachmittag landen Sie zusammen mit Frau Janka in St. Helier. Genießen Sie den restlichen Nachmittag im Hotelgarten am großen Pool.

Tag 2
Einen ersten Eindruck von der Insel Jersey gewinnen Sie auf unserem heutigen Ausflug. Im Fischerort Gorey besichtigen Sie das mittelalterliche Schloss Mont Orgueil Castle, besuchen die beeindruckenden Dolmen. Hier erfahren Sie viel über die faszinierende Mystik der Megalith-Kultstätten. An der wilden Nordküste zeigt Ihnen Frau Janka bei einer leichten einstündigen Wanderung die Küstenvegetation.

Tag 3
Nach einem interessanten Gartenrundgang durch einen reizenden Privatgarten schlendern Sie vormittags am Strand entlang zu einem kleinen Park unter Palmen und zur Fisherman’s Chapel. Unter Führung Ihrer Botanikerin erkunden Sie das Naturschutzgebiet an der Portelet Bay, in dem 125 Pflanzenarten gedeihen. Die ‘Glaskirche‘, deren Glasarbeiten zu René Laliques bedeutendsten Werken zählen und ein anschließender Bummel durch den Coronation Park beschließen den Tagesausflug.

Tag 4
Während des Besuch des Parks von Samarès Manor können Sie neben einem japanischen Garten auch viele subtropische Pflanzen bewundern. Mittags genießen Sie das besondere Flair von St. Helier, dem Hauptort der Insel. Anschließend freut sich Frau Janka darauf, Ihnen die botanischen Kostbarkeiten im Howard Davis Park zu zeigen.

Tag 5
Dieser Tag der Gartenreise steht Ihnen zur freien Verfügung. Gestalten Sie ihn nach Ihren Vorstellungen. Ein Hotel Shuttle-Bus steht für den Transfer nach St. Helier bereit. Planen Sie einen entspannten Strandtag am naheliegenden Strand (15 Gehminuten ) oder besuchen Sie den Zoo auf Jersey mit seltenen Tier- und Pflanzenarten. Auch eine Fährfahrt zur Insel Sark, mit einem Ausflug in den Garten La Seigneurie, ist empfehlenswert.

Tag 6
Eine Klippenwanderung mit Ihrer Botanikerin (ca. 2 ½ Stunden) bietet Ihnen Naturerlebnis und schöne Fotomotive. Das Ziel ist der Leuchtturm La Corbière. (Weniger Wanderfreudige können mit unserem Bus direkt zum Leuchtturm fahren.) Hier können Sie auf der Glasterrasse des Pubs mit Blick auf die tosende Brandung einen Imbiss einnehmen. Später erwartet Sie die Besitzerin eines Privatgartens an der St. Aubin Bay und freut sich, Sie zu einer typisch englischen Tea-Time einzuladen.

Tag 7
Der heutige Tag der Gartenreise steht im Zeichen prachtvoller Privatgärten. Nach einem Strandspaziergang und der Mittagspause in einem urigen Pub werden wir Ihnen eine der schönsten Orchideensammlungen der Welt, die Eric Young Orchid Foundation vorstellen.

Tag 8
Am Vormittag haben Sie noch etwas Zeit für einem (Einkaufs-) Bummel durch St. Helier, bevor am späten Mittag der Transfer zum Rückflug erfolgt.

Programmänderungen vorbehalten

 

Ihre Reisebegleitung

botanische Fachbegleitung: Heidrun Janka

Hotelinformationen

Sie wohnen im Merton Hotel*** in St. Helier. Das Hotel ist bekannt für seine gute Küche und verfügt über eine schöne Poollandschaft. Die Zimmer sind mit Bad/Dusche, Föhn, Telefon, Sat.-TV, WLAN und Kaffee-/Teebereiter ausgestattet.

 

Reisepreise pro Person

Frühbucherpreis   bis 28.02.20     € 1.890,00

Reisepreis               ab 29.02.20

€ 1.990,00 im Doppelzimmer (Studio)
€    290,00 Einzelzimmer-Zuschlag
                   (Doppelzimmer zur Alleinnutzung)
€      80,00 Rail & Fly Ticket

Flüge ab anderen deutschen Flughäfen,
Österreich und Schweiz auf Anfrage

Mindestteilnehmerzahl: 15

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:
gültiger Personalausweis

Leistungen

  • Lufthansa-Flug ab/bis München
  • 7 x Ü/Frühstück Hotel Merton***
  • 5 Ganztagsausflüge
  • 1 Halbtagsausflug gemäß Programm
  • private Tea-Time und Sandwich-Lunch
  • deutschsprachige örtliche Reiseleiterin
  • kleiner Reiseführer pro Buchung
  • alle Eintritte, Transfers und Gebühren

Möglichkeiten zur Reiseanmeldung

Sie haben Interesse an dieser Reise? Download der Katalogseite.

Wenn Sie an der Reise teilnehmen möchten, können Sie:

– Ihre Reiseanmeldung zum Ausdrucken anfordern, um sie uns per Post zuzusenden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen