Südengland

Garten-Highlights in Kent & Sussex      01.09. – 06.09.2020

 

Eine Gartenreise durch Südengland führt nicht nur zu bedeutenden Meisterwerken der Gartenkunst und zu botanischen Raritäten, sie führt auch mitten hinein in eine lebendige englische Gartenszene. Üppig blühende und naturnahe Wildgärten wechseln sich mit streng formal angelegten Gärten und großzügigen Landschaftsparks ab. Der berühmte Sissinghurst Castle Garden, Mekka vieler Gartenfreunde, Haus & Garten von Great Dixter und der romantische Scotney Castle Garden sind ebenfalls Teil des Programms sowie die meisterlich angelegte Privatgärten und die hübsche historische Altstadt Canterburys (UNESCO Weltkulturerbe). Freuen Sie sich mit uns auf ein sehr abwechslungsreiches Programm, das einen Einblick in die berühmte englische Gartentradition gibt und Anregungen für die eigene Gartengestaltung bietet.

 

Reiseprogramm

 

Tag 1
Unsere Reiseleiterin Gabriele Sandilands begrüßt Sie am Londoner Flughafen fährt mit Ihnen zu einem Spaziergang ins königliche Windsor. Im Anschluss steht der Besuch des Schaugartens der Königlichen Gartenbaugesellschaft an. Ihre Botanikerin führt Sie durch den Wisley Garden. Bereits 1903 gestaltet gilt er als einer der größten und schönsten Gartenanlagen der Welt und vermittelt ein voll-ständiges Bild unterschiedlicher Stile in der britischen Gartengestaltung. Weiterfahrt und Check-in im Marriott Lingfield Park Hotel****.

 

Tag 2
Nach kurzer Fahrt begrüßen Sie vormittags Mrs. und Mr. Sellick in Ihrem Privatgarten. Er wurde als einer der ‘finest gardens‘ Englands ausgezeichnet. Erkunden Sie den terrassierten Hanggarten mit mediterraner Bepflanzung, einen Küchengarten und einen ‘walled garden’. Nach der Mittagspause im Hafenstädtchen Rye erwartet Sie Great Dixter House & Gardens. Dieser Garten ist der Wirklichkeit gewordene Traum jedes Engländers. „Mein Haus ist meine Burg – mein Garten mein Paradies“. Freuen Sie sich auf eine Gartenführung und Innenbesichtigung des Herrenhauses.

 

Tag 3
Heute lädt Sie der Head Gardener des Chilham Castle zu einer spannenden Führung durch den Garten ein. Er zeigt Ihnen herrliche Staudenbeeten, den großen Nutzgarten und imposante Eibenformgehölze. Sie fahren weiter ins mittelalterliche Canterbury und unternehmen einen Rundgang im historischen Zentrum. Nachmittags erwartet Sie der Goodnestone Park, der ein Herrenhaus um-gibt. Ihre Botanikerin führt Sie über verschlungene Pfade in verschiedene Räume mit Arboretum, Alpinum und einen “walled garden“.

 

Tag 4
Freuen Sie sich auf einen Rundgang mit Ihrer Botanikerin durch den legendären Sissinghurst Castle Garden, einem Garten der auf keiner Gartenreise nach Südengland fehlen darf. Sie haben genügend Zeit und Muße die verschiedenen Gartenzimmer zu genießen. Sie bilden ein einzigartiges Eldorado für Pflanzenliebhaber und beeindrucken besonders durch die Harmonie der Farbzusammenstellung. Nach einer Mittagspause sehen Sie den 7 ha großen Hole Park Garden. Er umfasst formale Gartenräume, einen Landschaftsgarten und einen perfekt umpflanzten Teich. Ein Familien-mitglied des Privatgartens gibt Ihnen eine Einführung vor dem Gartenrundgang mit Ihrer Botanikerin.

 

Tag 5
Die Besitzer eines Privatgartens begrüßen Sie am Morgen und führen Sie persönlich durch ihr Gartenparadies. Anschließend genießen Sie britische Gastfreundschaft bei einer Tasse Tee. Im hübschen Tunbridge Wells schließt sich eine Mittagspause an, bevor Sie das romantisch am See liegend Scotney Castle erreichen. Das alte Herrenhaus befindet sich, von ausladend gewachsenen Rhododendren umgeben, geschützt in einer Senke. Die in eine Waldlandschaft eingebettete Gartenanlage wurde nach den Ideen des berühmten Landschaftsarchitekten Lancelot Capability Brown gestaltet.

 

Tag 6
Am Vormittag erwartet Sie ein letzter Gartenbesuch in einem Privatgarten. Die Besitzerin begrüßt Sie in ihrem romantischen Cottage Garten und gibt Ihnen eine Einführung in ihre kreativen Gestaltungsideen. Weiterfahrt zum Flughafen und Rückflug am Nachmittag.


Programmänderungen vorbehalten

Ihre Reisebegleitung

botanische Fachbegleitung:    Felicitas Wöhrmann

Hotelinformationen

Das Marriott Lingfield Parkl Hotel**** in der Grafschaft Surrey ist von einem großen Landschaftspark umgeben. Es verfügt über ein Restaurant, Bar und Wellnessbereich. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Sat-TV, Kühlschrank, Safe, Bad/DU/ Föhn, Kaffee- und Teezubereiter und WLAN

https://www.marriott.de/hotels/travel/lgwgs-lingfield-park-marriott-hotel-and-country-club/

Reisepreise pro Person
Frühbucherpreis   bis 30.04.20        1.690,00

Reisepreis                 ab 01.05.20

€ 1.790,00 im Doppelzimmer (Studio)
€    250,00 Einzelzimmer-Zuschlag
(Doppelzimmer zur Alleinnutzung)
€      80,00 Rail & Fly Ticket

Flüge ab anderen deutschen Flughäfen,
Österreich und Schweiz auf Anfrage

Mindestteilnehmerzahl: 15

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:
gültiger Personalausweis

Leistungen
  • Lufthansaflug ab/bis Frankfurt oder München
  • 5 x Ü/F im Marriott Lingfield Park Hotel****
  • 5 x Abendessen im Hotel
  • 4 Ganztagsausflüge
  • 1 Halbtagsausflug
  • Tea-time im Privatgarten
  • deutschsprachige örtliche Reiseleiterin
  • kleiner Reiseführer pro Buchung
  • alle Eintritte, Transfers und Gebühren

Möglichkeiten zur Reiseanmeldung

Sie haben Interesse an dieser Reise? Download der Katalogseite.
Wenn Sie an der Reise teilnehmen möchten, können Sie:
– Ihre Reiseanmeldung zum Ausdrucken anfordern, um sie uns per Post zuzusenden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen