Süd-Zypern

Kultur-Natur-Erlebnis auf der Insel der Götter      29.03. – 05.04.2020

 

Abwechslungsreiche Landschaften, beeindruckende Steilküsten und sehenswerte Kulturdenkmale sind einige Gründe Zypern zu besuchen. Dünen, Salzmarschen und das Hochgebirge des Troodos beherbergen eine artenreiche Flora mit vielen Endemiten. Im Frühjahr ist Zypern ein einziges Blütenmeer mit wilden Orchideen, Asphodelien, Zistrosen, Cyclamen, Päonien, Oleander, Hisbiskus und Bougainvillea. Auf leichten Wanderungen durch die duftenden Wälder des Troodos oder im Naturschutzgebiet der Akamas-Halbinsel zeigt sich die Frühlingsblüte der Insel – ein Eldorado für jeden Naturfreund. Als kulturelle Höhepunkte der Insel sind unsere interessanten Ausflüge zur Villa des Dionysos (UNESCO-Weltkulturerbe) und in die Städte Paphos und Limassol geplant.

 

 

 

 

Reiseprogramm

 

Tag 1
Ihr botanischer Reiseleiter George begrüßt Sie am Flughafen in Larnaca. Ein erster Eindruck der interessanten Bergwelt Zyperns erwartet Sie auf der Fahrt zum Hotel. Georg wird Ihnen unterwegs einen Überblick über Geschichte und Geologie des Landes geben. Check-in Hotel Rodon*** im Bergdorf Agros.

 

Tag 2
Fahrt durch das Troodos Gebirge mit Wanderung entlang des Kryos Potamos. Gewinnen Sie einen Eindruck von der Pflanzenwelt Zyperns mit ca.1500 Arten davon 150 Endemiten. Anschließend Besuch des Botanischen Gartens von Troodos in 1.400 m Höhe. Abendessen in einer typischen Taverne.

 

Tag 3
Heute besuchen Sie typische Bergdörfer, die die traditionelle Architektur zeigen und das beeindruckende Kykko Kloster, das größte Zyperns. Danach laden wir Sie zu einer leichten Wanderung durch die herrliche Natur des Zederntals ein.

 

Tag 4
Durch die abwechslungsreiche Landschaft des Ayios Nikolaos Tal erreichen Sie Paphos (UNESCO-Weltkulturerbe) mit seinen antiken Kulturdenkmälern. Anschließend erfolgt der Check-in im Cynthiana Beach Hotel**** in schöner Lage am Meer.

 

Tag 5
Am Morgen besuchen Sie die beeindruckende byzantinische Fünf-Kuppel-Kirche Agia Paraskevi aus dem 5. Jh. Nach kurzer Weiterfahrt erreichen Sie die antike Stadt Kourion, eine der bedeutendsten archäologischen Stätten Zyperns mit einem erhaltenen griechisch-römischen Theater. Nach der folgenden Besichtigung der mittelalterlichen Burg Kolossi unternehmen Sie einen geführten Stadtrundgang in Limassol mit anschließender Zeit zur freien Verfügung. Abschließend genießen Sie den stimmungsvollen Küstenblick am Petra tou Romiou (Felsen der Aphrodite).

 

Tag 6
Der heutige Tag ist den wilden Orchideen Zyperns gewidmet. Auf einer Exkursion in der Region von Pissouri gehen Sie mit Ihrem botanischen Reiseleiter George auf Entdeckung, um die Orchideen Standorte aufzuspüren. Die anschließende Besichtigung des Apollon-Hylates-Heiligtums ist ein weiterer kultureller Höhepunkt der Reise. In den südlichen Ausläufern des Troodos Gebirges werden auf einem Spaziergang am Nachmittag weitere Orchideenstandorte erkundet.

 

Tag 7
Die Fahrt in die hügelige Landschaft im Nordwesten führt nach Lakki zur Badegrotte der Aphrodite. Auf einer leichten Wanderung durch das Naturschutzgebiet der Akamas-Halbinsel erleben Sie die wilde Schönheit dieser Küstenlandschaft. Von großer botanischer Bedeutung sind die hier noch wachsenden seltenen Pflanzenarten, von denen viele nur auf Zypern zu finden sind. 30 der 50 auf Zypern wachsenden Orchideenarten sind hier heimisch, z.B. Orchis punctulata, Orchis laxiflora und Ophrys argolica.

 

Tag 8
Heute heißt es Abschied nehmen von “Zypern, der Insel, auf der Götter Urlaub machen“. Nach einem gemeinsamen letzten Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen Larnaca und der Rückflug nach Deutschland.


Programmänderungen vorbehalten

 

Ihre Reisebegleitung

botanische Fachbegleitung:    George Economidis

Hotelinformationen

Sie wohnen 3 Nächte im Berghotel Rodon*** (Pools/kl. Spa) und 4 Nächte im Strandhotel Cynthiana Beach **** (u.a. Spa/ Hallenbad/Bademantel inkl.). Alle Zimmer haben Balkon bzw. Terrasse, Bad/Föhn, Heizung, Tel., Kühlschrank, Sat.-TV, WLAN

https://www.rodonhotelcyprus.com/
https://www.cynthianahotel.com/

 

Reisepreis pro Person

Frühbucherpreis   bis 16.12.19     € 1.390,00

Reisepreis                 ab 17.12.19

€ 1.490,00 im Doppelzimmer (Studio)
€    130,00 Einzelzimmer-Zuschlag
                    (Doppelzimmer zur Alleinnutzung)
€      40,00  MB-Zuschlag  (Cynthiana Beach)
€      40,00 Flugzuschlag ab/bis München
€      80,00 Rail & Fly Ticket

Flüge ab anderen deutschen Flughäfen,
Österreich und Schweiz auf Anfrage

Mindestteilnehmerzahl: 15

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:
gültiger Personalausweis

Leistungen

  • LH-Flug ab/bis Frankfurt oder München
  • 3 x Ü/HP im Berghotel Rodon***
  • 1 x Meze-Essen inkl. Wein in einer Taverne 
  • 4 x Ü/HP im Hotel Cynthiana Beach****
  • 6 Ganztagsausflüge gemäß Programm
  • inkl. Orchideen-Exkursionen
  • örtliche deutschsprechende Reiseleitung
  • kleiner Reiseführer pro Buchung
  • alle Eintritte, Transfers und Gebühren
  •  

Möglichkeiten zur Reiseanmeldung

Sie haben Interesse an dieser Reise? Download der Katalogseite.

Wenn Sie an der Reise teilnehmen möchten, können Sie:

– Ihre Reiseanmeldung zum Ausdrucken anfordern, um sie uns per Post zuzusenden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen