Irland

Irland – die grüne Insel        Privatgärten im Süden Irlands   14.06. – 20.06.2020

 

Die Reise von Dublin nach West Cork in den Süden führt vorbei an Seen und Flüssen durch sanft hügelige grüne Landschaft Irlands zu den mediterranen Gärten auf Garinish Island. Sie lernen die lebensfrohen Iren kennen und erhalten einen Einblick in die spannende irische Geschichte. Vorwiegend Besitzer privater Gärten öffnen ihre Pforten und laden Sie nach einem Rundgang zum Tee ein. Erkunden Sie dort und auf Naturspaziergängen mit Ihrer botanischen Fachbegleitung Dr. Hilke Steinecke die artenreiche Pflanzenvielfalt einer Region, deren mildes Klima vom Golfstrom beeinflusst ist.
Sie befürchten, dass es in Irland ständig regnet? Natürlich regnet es hin und wieder, damit es auf der Insel grünt und blüht. Mitte Juni erwarten Sie auf der Grünen Insel viele Sonnenstunden.

 

 

 

Reiseprogramm

 

Tag 1
Am Vormittag begrüßt Sie Ihre Reiseleiterin Gerlinde Steinle. Während einer Panoramafahrt erhalten Sie einen ersten Eindruck von der irischen Hauptstadt Dublin. Auf der Fahrt nach West Cork wird Ihnen Ihre Reiseleiterin bereits Interessantes über Irlands Geschichte und Kultur erzählen. Check-in im Celtic Ross Hotel*** in Rosscarbery.

 

Tag 2
Im Fluss Lee auf einer Insel liegt die malerische Altstadt von Cork. Während einer Stadtrundfahrt und einem Rundgang durch die Altstadt lernen Sie die zweitgrößte Stadt des Landes kennen. Der Besuch eines großen Privatgartens mit schönem Blick über die Stadt und die Mündung des Lee ist am Nachmittag vorgesehen.

 

Tag 3
Ein Privatgarten in Kinalea zeigt verschiedene Gartenräume. Dazu gehören ein Waldgarten mit seltenen Sträuchern und Bäumen, ein Steingarten, versunkene Zen-Terrassen und ein ganzjährig blühender farbenfroher Cottage-Garten. Im malerischen Städtchen Kinsale machen Sie nach einem Stadtbummel eine Mittagspause. Am späten Mittag sind Sie zum Afternoon Tea in einem Privatgarten eingeladen. Dieser Garten umgibt ein altes Pfarrhaus und bietet einen herrlichen Blick über die Stadt Cork und den Hafen. Sie finden hier einen formalen Buchsbaumgarten, einen walled garden mit Kräutern und vielen Stauden. Eine wunderbare Kombination aus wildem und formellem Garten.

 

Tag 4
Würden Sie in Irland eine mediterrane Garteninsel vermuten? Von der Halbinsel Beara setzen Sie über zu Garinish Island. Freuen Sie sich auf die Gärten von Inacullin, sie sind ein Mekka für Gartenfreunde. Nach der Mittagspause geht es zurück aufs Festland. Am ‘Wild Atlantic Way‘ liegt das historische Bantry House. Nach der Hausbesichtigung wandeln Sie mit Ihrem Botaniker durch die zauberhafte Gartenanlage.

 

Tag 5
Freuen Sie sich heute auf einen liebevoll angelegten Privatgarten, ein kleines Paradies, das besonders für seine Kameliensammlung bekannt ist. Der nahe gelegene Fluss ist in die Gartenanlage eingebunden. Ihr Weg durch den Garten führt über mehrere Brücken vorbei an Skulpturen und Statuen. Genießen Sie die Stille auf einer der vielen Bänke des Gartens. Nachmittags besuchen Sie einen stimmungsvollen naturnahen Küstengarten im Stil William Robinsons. Die große Auswahl an exotischen Bäumen und Sträuchern, die hier im milden Mikroklima besonders gut gedeihen, wird Ihnen gefallen.

 

Tag 6
Besuch eines reizvoll angelegten Privatgartens mit spektakulärem Blick auf die hügelige Landschaft von West Cork und die Kerry Mountains. Vier Themengärten sind um die natürlich vorkommenden Felsformationen angelegt. Ein großer Teich, Waldbepflanzung, Trockenmauern, Baumlilien im Juni/Juli und gemischt blühende Rabatten mit ganzjährigen Farben erfreuen den Betrachter. Der Nachmittag steht Ihnen in Clonakilty zur freien Verfügung.

 

Tag 7
Sie verlassen Ihr Hotel in Richtung Dublin. Unterwegs steht ein letzter Gartenbesuch im privaten Huntingbrook Gardens an. Nach der Mittagspause erfolgt der Transfer zum Rückflug.

 

Programmänderungen vorbehalten

 

Ihre Reisebegleitung

örtliche Reiseleitung:                Gabriele Steinle
botanische Fachbegleitung:    Dr. Hilke Steinecke

Hotelinformationen

Das Celtic Ross Hotel*** liegt mit schöner Aussicht über die Bucht von Rosscarbery in West Cork. Es verfügt über Restaurant/ Bar, Spa/Sauna/Indoorpool, die komfortablen Zimmer über Bad/Föhn, TV, Tel., WLAN und Kaffee-/Teebereiter.

https://www.celticrosshotel.com/

 

Reisepreise pro Person
Frühbucherpreis   bis 31.01.20     € 1.690,00

Reisepreis                 ab 01.02.20

€ 1.790,00 im Doppelzimmer (Studio)
€    230,00 Einzelzimmer-Zuschlag
(Doppelzimmer zur Alleinnutzung)
€      60,00 Flugzuschlag ab/bis München
€      80,00 Rail & Fly Ticket

Flüge ab anderen deutschen Flughäfen,
Österreich und Schweiz auf Anfrage

Mindestteilnehmerzahl: 15

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:
gültiger Personalausweis

Leistungen
  • Lufthansa-Flug ab/bis Frankfurt oder München
  • 6 x Ü/HP Celtic Ross Hotel***
  • 4 Ganztagsausflüge
  • 1 Halbtagsausflug
  • Rundfahrt in den Städten Dublin und Cork
  • Tea Time in Privatgärten
  • örtliche deutschsprachige Reiseleitung
  • kleiner Reiseführer pro Buchung
  • alle Eintritte, Transfers und Gebühren

Möglichkeiten zur Reiseanmeldung

Sie haben Interesse an dieser Reise? Download der Katalogseite.
Wenn Sie an der Reise teilnehmen möchten, können Sie:
– Ihre Reiseanmeldung zum Ausdrucken anfordern, um sie uns per Post zuzusenden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen