Marokko


Marokko   – unbekannte Gärten am Fuße des Atlas      14.03. – 21.03.2020

 

Erleben Sie ein Land der Gegensätze. Schneebedeckte Berge, Strände, Plantagen, Oasen und immergrünen Landschaften. Kommen Sie mit auf eine Gartenreise mit überraschenden Gärten zwischen dem märchenhaften Marrakesch, dem Atlasgebirge und der fruchtbaren Souss-Ebene.  Wir eröffnen Ihnen Einblicke in die Farbenvielfalt orientalischer Gärten in denen Wasserspiele mit Bougainvilleen, Hibisken, Mimosen und Opuntien auf harmonische Weise kombiniert sind. Sie spazieren durch den Palastgarten Jardin Secret, den Garten des Malers Jacques Majorelle sowie durch den Künstlergarten Jardin Anima von Andre Heller. Vom bunten Treiben auf den Berbermärkten in Marrakesch führt Sie der Weg zu unbekannten Gärten in der fruchtbaren Souss-Ebene bei Taroudant sowie an die Strände Agadirs.

 

 

Reiseprogramm

 

Tag 1
Nachmittags begrüßt Sie Ihr Reiseleiter am Flughafen in Marrakesch, es erfolgt der Transfer zum Hotel Opera Plaza****.

 

Tag 2
Marrakesch übt auf jeden Besucher eine starke Faszination aus. Bei einem Rundgang durch die quirligen Gassen der Altstadt, zwischen unzähligen kleinen, farbenprächtigen Läden mit marok-kanischer Handwerkskunst, tauchen Sie ein in die Düfte exotischer Gewürze. Als Oasen der Ruhe erleben Sie nach dem Besuch der Koutoubija-Moschee die Gärten des Jardin Secret und des Bahia Palastes. Am Nachmittag sehen Sie den berühmten Jardin Majorelle, der in den 20er Jahren vom franz. Maler Majorelle angelegt und später von Yves St. Laurent übernommen wurde. Im dominierenden Blau des Anwesens setzen Hibisken, Bougainvilleen und Lotosblüten Farbakzente.

 

Tag 3
Die heutige Tagesexkursion führt ins ursprüngliche grüne Oureka Tal am Fuße des Atlasgebirges. Der Besuch des neuen Anima Gartens des österreichischen Künstlers Andre Heller ist ein weiterer Höhepunkt des Ausflugs. In diesem Garten mit herrlichen Aussichten auf das Atlasgebirge bilden zahlreiche blühende Sträucher, Bäume und Palmen mit seinen Skulpturen ein wahres Gartenparadies. Eine Kaffee-/Teepause im Gartenpavillon ist der perfekte Abschluss es Besuchs. Mittags laden wir Sie in ein Berberrestaurant ein. Auf dem Rückweg nach Marrakesch gewinnen Sie noch auf einer Safran Farm einen Einblick in die Produktion dieses wertvollen Gewürzes.

 

Tag 4
Am Morgen werden Sie von Geländewagen abgeholt, um auf der Fahrt nach Taroudant den spektakulären Tizi n’Test Pass (2093 m) im Hohen Atlas zu überqueren. Zum Mittagsessen kehren Sie unterwegs in einem traditionellen Riad ein. In der Sousse-Ebene erreichen Sie ihr neues Domizil. In einer beeindruckenden Gartenanlage der Landschaftsgärtner Ossart und Maurières liegt die im marrokanischen Stil gebaute Lodge Dar al Hossoun.

 

Tag 5
Nach dem Frühstuck werden Sie zusammen mit dem Eigentümer des Hauses und Ihrem Botaniker weitere von Et Maurieres angelegte Privatgärten und die Oase Tiout besuchen. Genießen Sie hier ein Mittagessen unter einem Berberzelt und vor der Rückkehr zum Hotel einen weiteren Privatgarten. Abends können Sie dem Koch bei der Zubereitung eines typischen marokkanischen Essens helfen und anschließend gemeinsam speisen.

 

Tag 6
Eine Pferdekutsche holt Sie am Morgen ab und bringt Sie in die Altstadt von Taroudant. Wir führen Sie in private und öffentliche Gärten, die Ihnen einen Einblick in den islamischen Gartenstil geben. Nach einem Mittagessen im Garten Sidi ou Sidi und einem Halt an den Oued Ouaer Canyons bringt Sie die Kutsche zurück.

 

Tag 7
Heute fahren Sie an die Küste nach Agadir. Nach einer Stadtrundfahrt erfolgt der Check-in im Hotel Atlas Royal. Am heutigen Tag sowie am nächsten Vormittag können Sie entspannt die schöne Strandlage Ihres Hotels genießen.

 

Tag 8
Nach dem Frühstück geht Ihre erlebnisreiche Gartenreise zu Ende. Unternehmen Sie einen letzten Strandspaziergang bevor gegen Mittag der Transfer zum Ihrem Rückflug erfolgt.

 

Programmänderungen vorbehalten

Ihre Reisebegleitung

botanische Fachbegleitung:   Roland Rudolph

Hotelinformation

Das elegante Hotel Opera Plaza**** liegt zentral in Marrakesch, die traditionelle Gartenlodge Dar Al Hossoun am Ortsrand von Taroudant und das komfortable Hotel Atlas Royal**** am Strand von Agadir. Alle Hotels verfügen über komfortable Zimmer mit Bad/DU/Föhn, TV und WLAN

http://operaplazahotel.com/

http://alhossoun.com/

 

Reisepreise pro Person
Frühbucherpreis   bis 25.10.20    € 1.890,00

Reisepreis                 ab 26.10.20

€ 1.990,00 im Doppelzimmer (Studio)
€    380,00 Einzelzimmer-Zuschlag
(Doppelzimmer zur Alleinnutzung)
€      80,00 Rail & Fly Ticket

Flüge ab anderen deutschen Flughäfen,
Österreich, Schweiz auf Anfrage

Mindestteilnehmerzahl: 15

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige
gültiger Personalausweis

Leistungen
  • Lufthansa-Flug ab/bis Frankfurt
  • 3 x Ü/F Hotel Opera Plaza**** Marrakesch
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 3 x Ü/F Gartenlodge Dar Al Hossoun
  • 1 x Abendessen in der Lodge
  • 4 x Mittagessen während der Ausflüge
  • 1 x Ü/HP im Strandhotel Atlas Royal****
  • Programm, Ausflüge und Extras wie beschreiben
  • deutschsprechende örtliche Reiseleitung
  • alle Eintritte, Transfers und Gebühren

Möglichkeiten zur Reiseanmeldung

Wenn Sie an der Reise teilnehmen möchten, können Sie:
– Ihre Reiseanmeldung zum Ausdrucken anfordern, um sie uns per Post zuzusenden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen